OKEx ‚Lennix Lai und Philip Glover nehmen an den Podiumsdiskussionen der Londoner Blockchain Week 2020 teil | NewsBTC

Published by Danny Lehmann on


Vertreter der weltweit größten Plattform für den Austausch und Handel von Kryptowährungen, OKEx werden an der bevorstehenden Veranstaltung der London Blockchain Week 2020 teilnehmen, um ihre Ansichten zu digitalen Assets und gängigen Finanzinstrumenten auszutauschen. Nach Angaben des Unternehmens werden der Finanzmarktdirektor Lennix Lai und der stellvertretende Vizepräsident für Finanzmarkt, Philip Glover, während ihrer Teilnahme an der Veranstaltung Teil der verschiedenen Gremien sein.

Lennix Lai, der sich sehr lautstark für die Verwendung von Kryptowährung zur Bewältigung der Probleme der „Unbankedness“ ausgesprochen hat, wird am 10. März 2020 Teil eines Panels sein. Er wird voraussichtlich seine Meinung zu diesem Thema teilen Rolle von Derivaten digitaler Vermögenswerte und hochentwickelter Finanzinstrumente während der CryptoCompare Digital Asset Summit. In der Zwischenzeit wird Philip Grover diskutieren Mainstream-Reife: Crypto Prime Brokerage bei der gleichen Veranstaltung.

Lennix Lai freute sich auf seine Teilnahme an der Veranstaltung und sagte: „London ist eines der traditionellen Finanzzentren der Welt mit vollständiger Finanzinfrastruktur, einem hochgradig integrativen Marktumfeld und einer großen Anzahl von erstklassigen Investmentinstituten. Derzeit stammen 70% des Handelsvolumens bei OKEx von institutionellen Händlern, und London war schon immer einer der wichtigsten Märkte von OKEx. Mit der weltweiten Entwicklung digitaler Assets wären traditionelle Institutionen eine Blüte auf dem Markt. Dies ist eine perfekte Gelegenheit, um den traditionellen Finanzraum und den Kryptoraum miteinander zu verbinden und die Derivate und anderen Finanzinstrumente, die OKEx bietet, besser zu verstehen. “

Ähnlich wie bei einem der früheren Veranstaltungen in Davos Am Rande des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums ist die Veranstaltung in London ebenfalls sehr wichtig, da die Stadt eines der wichtigsten Fintech-Ziele ist. Als eines der einflussreichsten Blockchain-Ereignisse der Welt werden die Entwicklungen während der London Blockchain Week erhebliche Auswirkungen auf die globale Kryptowährungslandschaft haben. An der Veranstaltung werden voraussichtlich Tausende von Branchenexperten, Investoren, Institutionen und Enthusiasten digitaler Assets teilnehmen.

OKEx veranstaltet am 12. März 2020, zwei Tage nach der Anwesenheit ihrer Vertreter auf dem Kryptowährungsgipfel, auch VIP-Getränke.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: