Wie das Verhalten wie ein Kleinkind Ihnen helfen kann, bei der Arbeit nicht zu überdenken

Published by Danny Lehmann on



Neue Eltern Da draußen kann ich dafür bürgen: Gehen ist viel schwieriger als es aussieht. Ich habe das bemerkt, als ich meine Tochter beobachtete, die gerade ihre ersten Schritte macht. Wir Erwachsenen neigen dazu, das Gehen als mühelose, sogar anmutige Handlung zu betrachten. Aber es ist eher ein kontrollierter Sturz. Meine Tochter wird nach vorne schwanken, ein Bein herausstrecken, um sich zu fangen, dann ein anderes – ein paar Sekunden der Schwerkraft trotzen, bevor sie sich fallen lässt.

Die meiste Zeit wird sie ein paar gespannte Schritte machen – Augen zusammengekniffen, winzige Fäuste geballt – und dann gleich umkippen. Aber manchmal, wenn sie einen Block in der Hand hält oder ein Stofftier mitschleppt, walzt sie problemlos von einer Seite des Raumes zur anderen.

Was gibt? Und was bedeutet das für uns Erwachsene bei der Arbeit?

Der Preis des Überdenkens

Für mich geht es hier um die grundlegende Lektion überdenken – und die Kraft, aus unseren eigenen Köpfen herauszukommen. Wenn meine Tochter nicht wirklich darüber nachdenkt, geht sie gut. Nur wenn sie tief konzentriert ist, wird sie gestolpert.

Natürlich denken nicht nur Babys über Dinge nach. Es stellt sich heraus, dass das Problem des Überdenkens für den Rest von uns ebenso weit verbreitet ist, mit schwerwiegenden Konsequenzen innerhalb und außerhalb des Büros.

Wenn Sie wiederholt etwas in Ihrem Kopf umdrehen – Probleme immer wieder aufwärmen -, stört dies tatsächlich die Problemlösung Forschung. Auf die Ebene des Wiederkäuens oder der Besessenheit gebracht, kann dies zu allem führen Schlaf verloren zu echte psychische Probleme wie Depressionen oder Angstzustände.

Im unmittelbaren geschäftlichen Sinne kommt es zu einem klassischen Fall von Analyse-Lähmung. Sie sind besessen davon, ein Problem aus jedem möglichen Blickwinkel zu betrachten, alle Risiken zu mindern und die perfekte Entscheidung zu treffen.

All diese zweiten Vermutungen führen unweigerlich zu verpassten Gelegenheiten und Energieverschwendung. Ich war viele Male auf der falschen Seite beim Überdenken beim Aufbau meiner eigenen Firma. Im Nachhinein wäre es besser gewesen, eine Entscheidung zu treffen – irgendeine Entscheidung – als überhaupt keine.

Die Überdenkfalle brechen

Aber wie können Sie diesen Kreislauf des Überdenkens durchbrechen und diese sprichwörtlichen ersten Schritte unternehmen? Traditionelle Ansätze haben lange Zeit Achtsamkeit und Mantras betont; Werkzeuge, um den Zauber des Wiederkäuens zu brechen und in die Gegenwart zurückzukehren.

Moderne Forschung zeigt, dass nur die Beachtung der Atmung eine starke biologische Reaktion hervorrufen kann, die das Nervensystem aktiviert und den Geist entspannt. Übung kann auch sein ein Gegenmittel gegen Überdenken, wie jeder weiß, der die Endorphin-induzierte Klarheit eines Läuferhochs erlebt hat.

Bei all diesen Ansätzen geht es darum, etwas Tieferes zu erschließen, das sich jenseits des Bewusstseins befindet – eine Art elementare Einsicht oder Intuition. Es besteht die Tendenz, dieses Gefühl als verwaschen oder unzuverlässig abzutun. Aber ich würde behaupten, es ist alles andere als.

Die Realität ist, dass Ihr „Darm“ ein komplexer Algorithmus ist, der durch unzählige bewusste und unbewusste Eingaben informiert wird. Dieses Gefühl in der Magengrube beeinflusst Erfahrung und Gedächtnis, Biologie, Evolutionsgeschichte und vieles mehr. Es ist unendlich raffiniert, auch wenn sein Innenleben größtenteils eine Black Box ist.

Im geschäftlichen Kontext kann Intuition ein unverzichtbares Gegenmittel gegen Überdenken sein. Dieses unbehagliche oder aufgeregte Gefühl tief im Inneren? Diese seltsame Überzeugung, dass dies der richtige Weg ist? Das bedeutet etwas. Es lohnt sich zumindest, zuzuhören – ein weiterer kritischer Datenpunkt, der berücksichtigt werden muss.

Ich denke über meine eigenen Erfahrungen als Unternehmer nach. Am Anfang hatte meine Firma, Hootsuite, Tausende von Benutzern, aber keine Einnahmen. Aber irgendetwas sagte mir, dass es Potenzial gibt. Ein Jahrzehnt später sind wir eine der größten Plattformen für soziale Beziehungen der Welt. Eine kalte Analyse allein hätte uns nicht auf diesen Weg geführt. Gut tat es.

Die Grenzen der Intuition

Natürlich kann das Vertrauen in Ihren Darm Sie nur so weit bringen. Für die komplexesten Probleme und ungewohnten Situationen ist das Denken – d. H. Anhaltende Vernunft und Analyse – ein kritisches Werkzeug. Meine Tochter könnte sich auf Instinkt und Intuition stützen, um zu gehen und zu sprechen, aber das bedeutet nicht, dass ich sie meine Steuern machen lassen würde.

Außerdem sind alle möglichen Vorurteile auf angeborene Fehler in unserer Intuition zurückzuführen. Als Spezies haben wir seit den Tagen, als es ein evolutionäres Instrument war, um hungrigen Raubtieren auszuweichen, eine ernsthafte negative Tendenz – eine Tendenz, sich auf Bedrohungen zu fixieren. Neuheitsbias bedeutet, dass wir den Dingen, die in letzter Zeit passiert sind, mehr Gewicht beimessen (auch wenn sie im Laufe der Zeit nicht repräsentativ sind).

Aber am Ende des Tages kann Überdenken eine eigene, ebenso heimtückische Falle sein. Wenn eine Analyse-Lähmung Ihr Unternehmen zurückhält, nehmen Sie ein Stichwort vom Kleinkind in Ihrem Leben – hören Sie auf zu überdenken und machen Sie einfach den ersten Schritt.

Veröffentlicht am: 10. März 2020

Die hier von Inc.com-Kolumnisten geäußerten Meinungen sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: