5 Möglichkeiten, mithilfe von Social Media bessere Engagements zu erstellen

Published by Danny Lehmann on



Von Syed Balkhi, Gründer von WPBeginner

Mit Milliarden von Menschen online gibt es auch viel Wettbewerb. Deshalb müssen Sie Wege finden, um auffallen und gewinnen Engagement.

Schauen wir uns Möglichkeiten an, wie Sie ein Engagement in sozialen Medien aufbauen können, das Ihr Geschäft ankurbeln kann.

1. Erstellen Sie interaktive Inhalte.

Bei dieser Art von Inhalten geht es darum, Menschen dazu zu bringen, über Ihre Beiträge mit Ihrem Unternehmen zu interagieren. Interaktiver Inhalt geht über die Präsentation von Inhalten hinaus, die normalerweise konsumiert werden. Sie schaffen echtes Engagement durch Geschichten, Fragen, Umfragen und mehr.

Social Media ermöglicht es heute auch, mühelos interaktive Inhalte zu erstellen. Es stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, um Inhalte interaktiver zu gestalten:

  • Geschichten.
  • Umfragen und Quiz.
  • Hashtags.
  • Live-Videos.
  • Partys auf Facebook ansehen.

Dies sind einige Beispiele dafür, wie Sie Social Media-Inhalte interaktiver gestalten können, um mehr Engagement aufzubauen und mehr zahlende Kunden zu gewinnen.

2. Führen Sie Werbegeschenke durch.

Werbegeschenke und Gewinnspiele werden häufig verwendet, weil sie funktionieren. Sie generieren Interesse und Umsatz für Produkte online und vor Ort. Sie können soziale Medien verwenden, um ein Werbegeschenk auf verschiedene Arten zu erstellen:

  • Führen Sie einen Hashtag-Wettbewerb durch. Bitten Sie Ihre Social-Media-Follower, mit einem bestimmten Hashtag für einen bestimmten Zeitraum teilzunehmen. Ein überzeugender Preis kann für Aufregung sorgen, die dazu führt, dass Ihr Wettbewerb in den sozialen Medien „im Trend“ liegt
  • Starten Sie ein typisches Werbegeschenk. Erstellen Sie ein Werbegeschenk auf Ihrer Website und teilen Sie es in sozialen Medien, um den Verkehr zurück auf Ihre Website zu lenken
  • Erstellen Sie einen Videowettbewerb. Es ist für Menschen einfacher als je zuvor, Videoinhalte für soziale Medien zu erstellen. Sie können Ihre Benutzer dazu ermutigen, Videos zu erstellen, um an Ihrem Wettbewerb teilzunehmen. Sie erstellen benutzergenerierte Inhalte und erhöhen das Engagement.
  • Erstellen Sie ein Online-Spiel. Mit Plattformen wie Facebook und Snapchat können Sie Spiele erstellen, die Benutzer mit Ihrer Marke in Kontakt bringen. Erstellen Sie ein Spiel, einen Filter oder eine andere Funktion, um mehr Engagement zu erzielen.

Gewinnspiele sind eine bewährte Methode, um Ihre Engagement-Raten in kurzer Zeit zu verbessern. Sie sorgen für Aufregung und machen Ihre Marke für die Benutzer unvergesslicher.

3. Fügen Sie Bilder und Videos hinzu.

Sie können das Engagement steigern, indem Sie verstehen, welche Inhalte das größte Engagement und die größte Reichweite erzielen. Sehen Sie sich Ihre früheren Inhalte an und identifizieren Sie Bilder, die zu Ihren erfolgreichsten Freigaben für soziale Inhalte geführt haben. Wenn Sie Muster in sozialen Netzwerken finden, können Sie absichtlich Bilder erstellen, die zu einem höheren Engagement führen.

Es ist wichtig, Videoinhalte zu nutzen, um Kunden online zu gewinnen. Es gibt verschiedene Ansätze, die Sie ausprobieren können:

  • Erstellen Sie eine Markengeschichte mit Menschen verbinden.
  • Erstellen Sie branchenbezogene Bildungsinhalte, die den Benutzern helfen.
  • Halten Sie Live-Videos und Webinare ab.
  • Verwenden Sie benutzergenerierte Bilder und Videos auf Ihren Seiten, um soziale Beweise zu präsentieren.

Die Verwendung visueller Inhalte in sozialen Medien ist wichtig, um sich abzuheben. Wenn Sie dies richtig machen, können Sie das Engagement steigern und Gespräche führen.

4. Arbeiten Sie mit Influencern.

Arbeiten mit einem Influencer kann Ihnen helfen, in kurzer Zeit eine große Anzahl von Menschen zu erreichen. Die Follower eines Influencers vertrauen ihren Empfehlungen. Arbeiten Sie daher mit einem Influencer zusammen, um schnell ein Engagement von ihren Followern zu erhalten.

Wenn Sie mit einem Influencer zusammenarbeiten, der mit Ihrer Marke in Resonanz steht, erhalten Sie einen Startschuss für den Aufbau Ihrer Nutzerbasis. Sie können auch von ihnen lernen, da sie ein tieferes Verständnis dafür haben, was ihr Publikum interessiert.

5. Erhalten Sie Einblicke.

Viele Social-Media-Plattformen bieten Möglichkeiten, das Engagement zu verfolgen. Wenn Sie diese Art von Einsicht haben, werden Sie herausfinden, was funktioniert und was nicht. Mit Facebook können Unternehmen beispielsweise Einblicke in die Posts mit den höchsten Engagements erhalten.

Steigern Sie das Engagement für soziale Medien.

Mit Social Media können Sie besser mit Kunden in Kontakt treten. Ihre Social-Media-Plattform kann Ihnen helfen, Beziehungen zu Ihrem Publikum aufzubauen und treue Kunden zu gewinnen.

In den sozialen Medien stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung, mit denen Sie das Engagement fördern können. Wenn Sie mit den hier gegebenen Tipps arbeiten, bauen Sie auf Ihren Seiten eine solide Follower-Basis auf.

Syed Balkhi ist der Gründer von WPBeginner, die größte kostenlose WordPress-Ressourcen-Website, die kleinen Unternehmen hilft, ihre Website zu starten.

Veröffentlicht am: 12. März 2020

Die hier von Inc.com-Kolumnisten geäußerten Meinungen sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: