Tom Hanks positiv auf Coronavirus getestet. Seine 12-Wörter-Antwort ist eine Lektion im Umgang mit einer Krise

Published by Danny Lehmann on



Gestern, Tom Hanks mit der Welt geteilt, die er und seine Frau, Rita Wilson, positiv für die getestet hatten Coronavirus. Natürlich haben die Leute angefangen, aufmerksam zu sein, denn während die meisten Amerikaner noch niemanden persönlich kennen, der von der globalen Pandemie betroffen ist, kennt jeder Tom Hanks. Als Ikone Hollywoods ist Hanks nicht nur eine der sympathischsten FilmstarsEr gilt auch als Vorbild für Millionen von Amerikanern.

Hanks ‚gemessene Reaktion auf seine Diagnose ist auch ein Modell für Unternehmen jeder Größe, die versuchen, in dieser Krise weiterzumachen.

Insbesondere erwähnt Hanks seine Herangehensweise an das, was als nächstes passiert. „Nicht viel mehr als ein eintägiger Ansatz, nein?“ Hanks in den sozialen Medien geteilt. Das ist eine brillante Erinnerung daran, dass in einer Welt, in der es weit mehr Umstände gibt, als Sie kontrollieren können, das Beste, was Sie tun können, ist, die Panik zu verlangsamen und sich auf das nächste zu konzentrieren, was Sie für sich selbst, Ihre Familie und Ihre Kollegen tun müssen .

Binge-Buy-Toilettenpapier und Händedesinfektionsmittel machen nichts anderes, als darauf hinzuweisen, dass wir als Amerikaner wahrscheinlich nicht so gut darin sind, unsere Hände zu waschen, wie wir sein sollten. Panik über Umstände, die Sie nicht kontrollieren können, führt nur zu mehr Panik.

Erstellen Sie stattdessen einen Plan. Und wenn ich Plan sage, dann meine ich, dass Sie sich darauf konzentrieren, was Sie heute für Ihr Team und Ihr Unternehmen tun müssen. Richten Sie sie auf Erfolg ein, damit sie morgen produktiv sein können. Dann, morgen, mach das Gleiche. Alles andere ist nicht realistisch, wenn Sie keine Ahnung haben, was Ihr Unternehmen in drei Tagen, Wochen oder Monaten erwartet.

Ihr Ziel ist es, die Dinge in die richtige Richtung zu bewegen, auch wenn sich die Welt verirrt fühlt. Die Dinge werden nicht die gleichen sein, und Ihr Geschäft mag nicht das gleiche sein, aber es gibt eine andere Seite. Nicht ausflippen. Mach einen Plan.

Oder bestimmen Sie für den Fall, dass Remote-Arbeit keine Option ist, wie Sie direkt und transparent kommunizieren, was Sie von ihnen erwarten. Selbst wenn Sie nicht weit in die Zukunft planen können, reicht ein wenig Ehrlichkeit und Demut aus. Übrigens mag es teuer sein, herauszufinden, wie Sie Ihr Team auf Ihrer Gehaltsliste halten können, aber wenn Sie dazu in der Lage sind, können Sie nur wenige bessere Investitionen tätigen als Menschen. Glücklicherweise wird es auch in dieser Hinsicht bald Hilfe geben.

Wie der Weise Salomo einmal sagte: Gam zeh ya’avor, oder „Auch dies wird vergehen.“ Ihre Aufgabe als Führungskraft ist es, einen Tag nach dem anderen sicherzustellen, dass Sie in der bestmöglichen Position sind, wenn dies der Fall ist.

Veröffentlicht am: 12. März 2020

Die hier von Inc.com-Kolumnisten geäußerten Meinungen sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: