Bitcoin Bulls haben gerade ein kritisches Level verteidigt, das eine explosive Bewegung auslösen könnte

Published by Danny Lehmann on


Bitcoin scheint in der Zeit nach seiner jüngsten Volatilität einen starken seitwärts gerichteten Handel erlebt zu haben – was dazu führte, dass die Kryptowährung von Höchstständen von 8.000 USD auf Tiefststände von 3.500 USD sank, bevor sie wieder in die Mitte von 5.000 USD stieg.

Analysten stellen jetzt fest, dass die Lösung für den anhaltenden Rangebound-Handel der Kryptowährung entscheidend dafür sein könnte, ob die jüngsten Tiefststände einen langfristigen Tiefpunkt markieren oder ob ein weiterer Abwärtstrend unmittelbar bevorsteht.

Die Bullen konnten jedoch ein kritisches technisches Niveau zurückerobern und verteidigen, was darauf hindeutet, dass die Märkte in den kommenden Tagen und Wochen weitere Aufwärtsbewegungen verzeichnen werden.

Bitcoin betritt eine feste Handelsspanne innerhalb der Region von 5.000 US-Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin handelt geringfügig an seinem derzeitiger Preis von 5.350 US-Dollar, was ungefähr dem Ort entspricht, an dem es in den letzten Tagen gehandelt wurde.

Dieser Anfall von Seitwärtshandel ist kurz nach dem jüngsten Zusammenbruch der Benchmark-Kryptowährung eingetreten, der dazu führte, dass sie auf Tiefststände in der Mitte der 3.000-Dollar-Region sank.

In der Zeit seit der Erholung von diesen Tiefstständen war BTC einem erheblichen Widerstand um 5.800 USD und einer Unterstützung von 5.000 USD ausgesetzt, wobei diese beiden Ebenen die oberen und unteren Grenzen seiner aktuellen Handelsspanne markieren.

Michaël van de Poppe, ein angesehener Trader, sprach kürzlich in einem Tweet über diese Spanne und erklärte, dass eine Pause von über 5.600 USD ausreichen könnte, um eine gewisse Aufwärtsdynamik zu katalysieren.

„Bitcoin: Reichweitengebundene Bewegungen hier. Das für Unterstützung und Bären gehaltene Niveau von 4.800 USD wurde kurzfristig durch einen Anstieg von 800 USD begrenzt. Die unten stehende Unterstützung beträgt 4.950-5.050 USD. Wenn wir das verlieren, sind wir bereit für neue Tiefs. Höchststände bei 5.500-5.600 USD -> 6.100 USD und 6.600 USD als Nächstes “, erklärte er.

Die Wiedererfassung dieser Schlüsselebene durch BTC zeigt, dass eine explosive Bewegung unmittelbar bevorstehen könnte

Hinzu kommt die Tatsache, dass es sich um einen Bullen handelt Bitcoin konnte seinen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt wiedererlangen, ein kritisches Niveau, das über viele Jahre hinweg leidenschaftlich verteidigt wurde.

TraderXO – ein weiterer beliebter Krypto-Analyst – sprach kürzlich in einem Tweet über dieses Level und erklärte, es sei „Game Set and Match“, nachdem Bullen dieses Level nach einem kurzen Einbruch Anfang dieser Woche wieder erobert hatten.

Wenn Bullen Bitcoin weiterhin über diesem Niveau halten, ist es sehr wahrscheinlich, dass es bald eine sehen wird explosive Aufwärtsbewegung Dadurch kann es einen Großteil seiner jüngsten Verluste auslöschen.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: