Einer der profitabelsten Händler von BitMEX glaubt immer noch, dass Bitcoin 30.000 US-Dollar erreichen wird

Published by Danny Lehmann on


Wenn Sie auf Crypto Twitter waren, kennen Sie AngeloBTC, was manche als „legendären“ Bitcoin-Investor bezeichnen würden. In der Tat hatte er vor seiner effektiven Pensionierung einen registrierten fiktiven Gewinn von über 3.000 BTC bei BitMEX, was ihn zu einem der profitabelsten Händler auf der Plattform machte. Je.

Während er sich inzwischen aus dem Kryptowährungsspiel zurückgezogen hat, behält er die Branche weiterhin im Auge und twittert gelegentlich seine Gedanken über den Preis von Bitcoin. Zum Glück für langfristige Anleger scheint er optimistisch zu sein.

Verwandte Lektüre: Ausbreitung des Coronavirus in der Krypto: Ex-Ethereum Dev Afri Schoedon infiziert

Bitcoin für 30.000 US-Dollar? Top BitMEX Trader glaubt es kann

Der gestrige Tag war zweifellos einer der schlimmsten Tage von Bitcoin. Tatsächlich war der gestrige Verlust von 40% nur der zweite nach dem BTC-Preisverfall nach dem Zusammenbruch des Berges. Gox, damals der größte und wichtigste Krypto-Austausch. Im schlimmsten Fall war die Kryptowährung innerhalb eines einzigen Zeitraums von 24 Stunden um 50% gesunken und fiel von 7.700 USD bis zu 3.800 US-Dollar.

Es ist nicht überraschend, dass viele Trader während dieses Schrittes mit heruntergelassenen Hosen erwischt wurden, sozusagen, als BitMEX berichtete, dass Bitcoin-Positionen an ihrer Börse im Wert von fast 1 Milliarde US-Dollar (mehrheitliche Long-Positionen) in diesem massiven Crash niedriger liquidiert wurden.

Trotzdem bleibt Angelo bullisch; In einem Tweet, der erst vor einer Stunde zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels veröffentlicht wurde, bemerkte der profitable Kryptowährungshändler, dass es „verrückt ist, wie wir immer noch auf 30.000 US-Dollar steigen“, und verwies auf seine lang gehegte Vorhersage, dass Bitcoin irgendwann seine Bestzeit erreichen wird hoch und traf das zuvor erwähnte Level.

Er erwartet nicht nur, dass Bitcoin mit der Zeit einen großen Anstieg verzeichnen wird. In einem separaten Tweet, der vor der jüngsten Preisaktion veröffentlicht wurde, erklärte Angelo, dass er glaubt, dass Ethereum 500 USD, Tezos 10 USD und XRP 1 USD erreichen wird.

Derzeit gibt es keine technischen Analysen, die eine solche Aufwertung nach dem Rückgang stützen könnten, obwohl viele die Kryptowährung grundsätzlich noch lange nicht kennen, insbesondere nachdem Zentralbanken und Regierungen ihre Absicht angekündigt haben, Milliarden oder sogar Billionen in die Weltwirtschaft zu pumpen, um die Dinge am Leben zu erhalten .

Verwandte Lektüre: Warum ist der Preis von Bitcoin innerhalb von 24 Stunden um 50% auf 3.800 USD gefallen?
Featured Image from Shutterstock





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: