Bitcoin sah sich gerade einer Dire-Ablehnung auf einer wichtigen technischen Ebene gegenüber; Hier ist was dies bedeutet

Published by Danny Lehmann on


Bitcoin hat in den Tagen nach seinem jüngsten Zusammenbruch von Höchstständen von 8.000 USD auf Tiefststände von 3.500 USD einen starken seitwärts gerichteten Handel erlebt. Die Erholung, die in der Zeit nach diesem intensiven Ausverkauf stattfand, führte die Krypto in die Region mit niedrigeren 5.000 USD, in der sie seitdem gehandelt wird.

Es scheint nun, dass der jüngste Ausverkauf dazu geführt hat, dass die Benchmark-Kryptowährung unter die Untergrenze einer kritischen Unterstützungsregion gesunken ist, wobei der erneute Test dieses Niveaus zu einer schwerwiegenden Ablehnung geführt hat.

Dies scheint darauf hinzudeuten, dass BTC in den kommenden Tagen und Wochen weitere Abwärtsbewegungen verzeichnen wird.

Bitcoin tritt in einen intensiven Seitwärtshandel ein

Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin notiert bei seinem knapp 1% derzeitiger Preis von 5.350 USD, was einen leichten Rückgang gegenüber dem Tageshoch von 5.600 USD darstellt, das gestern festgelegt wurde, als Bullen versuchten, die Krypto an dem Widerstand vorbei zu treiben, der sich in dieser Region gebildet hat.

Wichtig ist, dass die Ablehnung auf dieser Ebene weiter bestätigt, dass dies die Obergrenze des neu eingerichteten Handelsbereichs ist, wobei die Kryptowährung eine bemerkenswerte Unterstützung von rund 5.000 USD findet.

Kurzfristig scheinen sowohl Bullen als auch Bären in eine Sackgasse geraten zu sein, und Bitcoin steckt in der Schwebe, da seine Marktteilnehmer versuchen, eine gewisse Dynamik zu katalysieren.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Trend in den kommenden Tagen davon abhängt, wie der US-Aktienmarkt bei seiner Wiedereröffnung morgen gehandelt wird. Dies könnte für Bitcoin positiv sein, wenn die Bullen in der Lage sind, die massive Dynamik des Aktienmarkts zu verlängern vergangenen Freitag.

Könnte eine Dire-Ablehnung auf dieser Schlüsselebene ein Problem für BTC bedeuten?

Teddy, ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er den Kryptos glaubt jüngste Ablehnung Bei einer früheren wichtigen Unterstützungsstufe kann dies zu Problemen für die nächsten Schritte führen.

„Bitcoin: Hab das gerade gesehen. Wir haben vor mehr als 270 Tagen einen Kanal erstellt. 1) Preis respektierte Unterstützung und Widerstand gut. 2) Preis brach aus. 3) Bei erneuter Prüfung des Widerstands als Unterstützung kläglich gescheitert. 4) Unterstützung ist jetzt Widerstand? Sieht aus wie eine Ablehnung eines Lehrbuchs “, bemerkte er.

Obwohl Bitcoin kurzfristige Preisaktion Möglicherweise hängt es weitgehend von den traditionellen Märkten ab. Es ist wahrscheinlich, dass der Handel seitwärts fortgesetzt wird, bis die Händler einen Einblick in die Entwicklung des Aktienmarkts in den kommenden Tagen erhalten.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: