Die meisten von uns haben welche gehabt finanzielle Notlage in unseren Leben. Das könnte mit Gesundheit, Bildung oder sogar Hypothek zusammenhängen.

Wir brauchten dringend etwas Geld, um unsere Gebühren zu bezahlen, aber im letzten Moment war es schwer, an dieses Geld zu kommen. Hatten wir einige geplante Inve gemachtWir wären überhaupt nicht in diese Krise geraten.

In diesem Artikel betrachten wir einige Finanzierungs-Hacks, die in finanziellen Notfällen eingesetzt werden können. Wir sehen uns einige stabile Einnahmequellen an. diejenigen, die dem Anleger eine gewisse Rendite sichern.

1. Festverzinsliche Anlagen

Diese Investitionen erzielen regelmäßige Zahlungen in Form von Zinsen. Diese Investitionen werden in der Regel in Banken getätigt, die von der australischen Regierung unterstützt werden.

Nehmen wir an, Sie parken fünf Jahre lang 1000 AUD bei einer der australischen Banken. Die Bank verspricht, Ihnen bis zum 5. Jahr jedes Jahr 10% einfache Zinsen zu zahlen. 10% von 1000 sind 100 pro Jahr, und so erhalten Sie 100 AUD. Am Ende des letzten Jahres verdienen Sie 100 AUD für jedes Jahr plus Ihren Kapitalbetrag von 1000 AUD.

Daher in 5 Jahrenrs, Sie haben insgesamt 500 AUD erhalten. Da Ihnen dieser Betrag zugesichert ist, können Sie die erforderlichen Ausgaben für Ihr Haus, Ihre Ausbildung, Ihre Gesundheit oder andere Notfälle tätigen. Das Problem bei dieser Art von Investition ist, dass die Inflation nicht berücksichtigt wird. ichf am Ende des 5. Jahres der Wert von AUD abgelehnt um 5% erhalten Sie effektiv 500-5%. Sie bekommen also weniger Geld. Allerdings ist das behoben Einkommen Stream macht diese Inflation mehr als wett.

2. Goldbarren

Ein weiterer guter Weg, um Geld während zu sammelnEin Notfall sind Investitionen in Goldmärkte. Der Begriff „Goldbarren“ bezieht sich auf Gold- und Silberbarren. Derzeit können Sie diese Metalle jedoch auch in kleinen Mengen kaufen. In Zeiten der Not können Sie Ihr Gold zu attraktiven Preisen verkaufen und Geld sammeln. Da tWenn der Goldpreis stabiler ist als die Renditen anderer Anlagen, erhalten Sie angemessene Renditen.

Es gibt zwei Gründe, in Gold zu investieren. Erstens gleicht es jeden plötzlichen Einbruch Ihres Vermögenswerts aus. Die Marktkräfte sind immer volatil und können Ihre Asse erschöpfent Wert in kürzester Zeit. Gold gleicht diesen plötzlichen Verlust aus. Also, in Wenn Sie nur noch wenig oder gar kein Geld mehr haben, können Sie in Ihre Goldreserven eintauchen. Gold zu kaufen und zu verkaufen ist eine ziemlich einfache Angelegenheit. Firmen mögen Gehenld Stapler Geben Sie kompetente Ratschläge, wann und zu welchen Preisen Gold gekauft und verkauft werden soll.

Der andere Grund, warum Sie Gold kaufen sollten, ist, dass es als Polster für einen fallenden US-Dollar fungiert. Letzteres ist nach dem Gold das zweitstabilste Gut der Welt, aber sogar es kann an Wert verlieren. Ein sinkender Dollar kann sich auf Ihre anderen Investitionen auswirken.

3. Spareinlagen

Vielleicht ist eine der sichersten und stabilsten Anlagen die bescheidene Spareinlage. Die meisten Anleger zahlen ihre freien Mittel ein (monatliches Gehalt – monatlich Ausgaben) in Banken.

Im Gegenzug erhalten sie jährliche oder halbjährliche Zinsen. Der Zinssatz ist minimal, aber Sie können Ihre Einzahlungen jederzeit abheben. Spareinlagen haben daher eine hohe Liquidität.

4. Aktien

Viele Leute glauben, dass Aktien sind volatil, aber dies ist eine unwahre Aussage.

Aktien von Blue-Chip-Unternehmen liefern über einen bestimmten Zeitraum stabile Renditen. Blue-Chip-Unternehmen sind Unternehmen, die gut geführt werden und die Erwartungen der Aktionäre übertreffen. Wenn Sie planen, die Aktie eines guten Unternehmens zu kaufen, Sie können sich an einen Börsenmakler wenden.

Bitte beachten Sie, dass wie Sparinstrumente, Aktien und Anteile sind auch sehr flüssig.



Quelle: No Passive Income

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: