Bitcoin bildet eine enorme Handelsspanne, da Analysten einen Schritt auf unter 4.000 US-Dollar anstreben

Published by Danny Lehmann on


Bitcoin befand sich erneut in einem immensen Ausverkauf. Die Kryptowährung der Benchmark fiel heute Morgen zusammen mit dem Rückgang an den US-Aktienmärkten unter 5.000 US-Dollar.

Dieser offen bärische Rückgang scheint zur Bildung einer neuen Handelsspanne geführt zu haben, wobei einige Händler bemerken, dass sie erwarten, dass BTC bald unter die untere Grenze dieser Spanne fällt und in der Region unter 4.000 USD seit Jahresbeginn neue Tiefststände erreicht .

Sollte es zu dieser bärischen Kapitulation kommen, wird dies wahrscheinlich durch einen weiteren Rückgang des Aktienmarktes ausgelöst, der Bitcoin in den letzten Wochen fest im Griff hatte.

Bitcoin sinkt unter 5.000 US-Dollar, aber Bullen wehren sich

Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin handelt bei über 7% derzeitiger Preis von 4.950 USD, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber dem Tageshoch von fast 6.000 USD darstellt.

Obwohl BTC von seinen täglichen Höchstständen gefallen ist, ist es wichtig zu bedenken, dass Bullen die Kryptowährung von ihren täglichen Tiefstständen von rund 4.400 USD treiben konnten.

Kurzfristig scheint Bitcoin eine relativ große Handelsspanne zwischen 4.400 und 5.000 USD eingerichtet zu haben, wobei die Krypto derzeit versucht, die Obergrenze dieser Handelsspanne zu überschreiten.

Bagsy, ein bekannter Kryptowährungshändler auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er glaubt, dass die Beobachtung der Reaktion von BTC auf diese Bereichsgrenzen einen signifikanten Einblick in den nächsten Trend der Krypto bieten wird.

„BTC Wir sind wieder unter dem Mittelpunkt des Bereichs (kein Bueno). Das rechte Diagramm ist der aktuelle Bereich, in dem es abgespielt wird (3-Minuten-Diagramm). Beim Scalping würde ich nur versuchen, die Extreme des Bereichs (orangefarbene Kästchen) zu spielen “, erklärte er.

Wird die nächste große Bewegung der Märkte BTC auf unter 4.000 USD senden?

Derzeit zeigt Bitcoin einige gemilderte Anzeichen von Aufwärtstrend, als Bullen versuchen, die Kryptowährung zurück in die 5.000-Dollar-Region zu treiben.

Wenn Bullen ihre leichte Dynamik beibehalten und Schieben Sie die Krypto höher Während Aktien weiter sinken, könnte heute einer der ersten Tage sein, an denen sich BTC unabhängig von den traditionellen Märkten bewegen kann.

Trotzdem hat George – ein weiterer beliebter Trader auf Twitter – kürzlich eine Grafik angeboten, aus der hervorgeht, dass er der Ansicht ist, dass eine schlimme Ablehnung von 5.200 USD zu erwarten ist, die dazu führt, dass die Unterstützung auf 4.200 USD sinkt, wobei eine Unterbrechung unter dieser Unterstützung die Tore für eine Bewegung öffnet so niedrig wie 3.000 $.

Der kommende Tag sollte den Anlegern einen Einblick geben, ob oder nicht Bitcoin wird weiterhin fest als risikobehafteter Vermögenswert gehandelt, oder wenn es diesen Trend bald brechen und in den kommenden Wochen höher steigen wird.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: