3 Lektionen Dieser CEO hat aus Obdachlosigkeit gelernt

Published by Danny Lehmann on



Um Unternehmer zu sein, muss man anders verkabelt sein. Unternehmer sehnen sich um jeden Preis nach Erfolg. Hartnäckigkeit ist ein Hauptbestandteil von Was macht einen Unternehmer erfolgreich?.

Jeder, der es gewagt hat, ein eigenes Unternehmen zu gründen, kennt die damit verbundenen Schwierigkeiten. Die Reise ist voller Hindernisse, die Sie gefährden unternehmerischer Burnout. Es kann äußerst schwierig sein, herauszufinden, wie man die Herausforderungen des Startup-Lebens übersteht.

Austin Rolling, CEO und Gründer von Outfield, einer mobilen CRM- und Außendienst-App, erzählte mir seine Geschichte über das Auf und Ab der Unternehmensgründung. Nach seinem MBA beobachtete er, wie seine ehemaligen Klassenkameraden hochbezahlte Jobs bekamen, während er 12 US-Dollar pro Stunde beim Einzelhändler Sports Authority arbeitete, während er versuchte, sein eigenes Unternehmen zu gründen.

Als er versuchte, Outfield in Betrieb zu nehmen, wurde sein Haus abgeschottet und sein Auto wieder in Besitz genommen. Plötzlich war dieser CEO obdachlos und ohne Auto, als er versuchte, ein Startup zu führen.

Rolling teilte mir drei wichtige Erkenntnisse aus den Kämpfen mit, mit denen er auf seiner unternehmerischen Reise konfrontiert war.

1. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Vision

In der Anfangsphase eines Unternehmens kann es sich so anfühlen, als ob alles schief geht. Burnout der Mitarbeiter ist in der modernen Arbeitswelt besonders bei Unternehmern äußerst verbreitet. Es muss etwas geben, das Sie durch den Alltag hält. Wenn Sie nichts haben, auf das Sie hinarbeiten, werden Sie Ihren Umständen erliegen.

„Ich wusste nur, dass ich eine Vision hatte. Das musste passieren“, sagte Rolling. Er würde Zeit damit verbringen, sich wieder auf die Vision zu konzentrieren, was das Unternehmen sein könnte, um ihn am Laufen zu halten. Es ist leicht, das Endziel aus den Augen zu verlieren, wenn Sie ein Unternehmen von Grund auf aufbauen. Wenn Sie sich also Zeit nehmen, um Ihre Perspektive anzupassen, kann dies einen langen Weg bedeuten.

2. Verwalten Sie Ihre geistige Gesundheit

Die Geschichte von Rolling ist nur ein Beispiel dafür, wie extrem instabil das Startup-Leben sein kann. Möglicherweise wissen Sie nicht, wie Sie eine Gehaltsabrechnung durchführen sollen oder ob dieses wichtige Geschäft abgeschlossen wird. Sie können die Auswirkungen eines Mangels an Stabilität auf Ihre geistige Gesundheit nicht ignorieren.

Als Rolling seine Firma gründete, befand er sich an einem sehr dunklen Ort. Er wusste, dass er etwas tun musste, um damit fertig zu werden, also machte er eine Seelensuche. Rolling fand Trost an einigen Orten wie Musik, Lesen und im Fitnessstudio. „Es war eine Form der Therapie, auf meinem Boden zu liegen und Musik zu hören“, erklärte er. „Ich habe so viele erhebende Medien gehört, wie ich konnte.“

Wie Warren Buffet einmal lehrteWie Sie sich heute um Ihren Geist und Körper kümmern, wird bestimmen, wie Ihr Geist und Körper in Zukunft funktionieren werden. Finden Sie die Therapieformen, die für Sie funktionieren. Es könnte Musik sein, mit Freunden rumhängen, ins Fitnessstudio gehen oder ein Motivationsvideo ansehen.

3. Sehen Sie Misserfolg als Gelegenheit zum Lernen

Innovation erfordert Experimente, die natürlich zum Scheitern führen. Wenn es kein Klima gibt, in dem das Scheitern in Ordnung ist, könnten Sie Chancen verpassen.

Als Rolling Outfield gründete, war es ihm bereits nicht gelungen, mehrere Unternehmen zu gründen. „Wenn du versagst, lebe nicht darin, lerne daraus“, sagte er. Er brachte dieselbe Mentalität in seine Firma ein. „Ich möchte, dass mein Team sich wohl fühlt, wenn es eine schlechte Idee sagt, weil dies zu einer guten Idee führen könnte.“

Wenn Sie sich auf eine unternehmerische Reise begeben, sind Misserfolge und Schwierigkeiten unvermeidlich. Umfassen Sie Ihre Fehler und lernen Sie daraus. Wenn Sie Ihre Vision nicht aus den Augen verlieren und Schritte unternehmen, um Ihre geistige Gesundheit in den Griff zu bekommen, können Sie langfristig Erfolg haben.





Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: