Analyst: Ethereum bereitet sich auf einen massiven 95% igen Schritt gegen BTC vor

Published by Danny Lehmann on


Äther startete 2020 so optimistisch wie möglich und übertraf BTC und andere Krypto-Assets deutlich.

Die Top-Altcoin auf dem Kryptomarkt könnte bald eine massive Bewegung von 95% machen BitcoinLaut einem Analysten liegt die Richtung dieser Bewegung jedoch noch in der Luft, obwohl sie sich stark in Richtung einer nach unten auflösenden Chartmusterbildung neigen.

Das Ethereum bildet ein massives symmetrisches Dreieck mit einem Ziel von 95% gegen BTC

Nach dem Boom der dezentralen Finanzbewegung Ende 2019 und Anfang 2020 deuteten alle Anzeichen darauf hin Äther auf eine mächtige Rallye gehen.

Der Altcoin startete das Jahr mit einer Rallye von über 100%, verdoppelte den Preis und trug dazu bei, den Rest des Marktes auf das zu führen, was im Nachhinein die Jahreshochs sind.

Verwandte Lektüre | Ethereum stellt Rekord für die bisher bullischste Reihe wöchentlicher Preisaktionen auf

Äther und andere Altcoins brachen nicht nur aus ihren Abwärtstrends bei ihren USD-Paaren aus, sondern sahen auch einen Ausbruch gegen Bitcoin bei BTC-Paaren.

Die jüngste Preisaktion hat dazu geführt, dass Ethereum ein massives, mehrjähriges symmetrisches Dreieck auf dem ETH // BTC-Handelspaar gebildet hat, das basierend auf der Messregel der Formation einen Anstieg oder Abfall von 95% für ein Ziel hätte.

Das Dreieck erreicht derzeit seinen Scheitelpunkt, was darauf hindeutet, dass dieser mächtige Ausbruch unmittelbar bevorsteht. Jedoch, Symmetrische Dreiecke brechen fast so oft auf, wie sie nach unten brechen.

Der Kryptoanalytiker, der diese massive Formation und den möglichen Schritt entdeckt hat, glaubt, dass die jüngste Preisaktion darauf hindeutet, dass die Formation mit größerer Wahrscheinlichkeit zusammenbrechen wird.

Nach Angaben des Händlers handelt Ethereum seit längerer Zeit innerhalb eines Bärenkanals auf dem ETH / BTC-Paar, was darauf hinweist, dass Abwärts die wahrscheinliche Richtung ist.

Wird der Altcoin-Markt gegen Bitcoin tanken?

Äther und andere Large-Cap-Altcoins sind häufig Frühindikatoren für den Rest des Kryptomarktes und insbesondere für den Altcoins-Raum.

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, die Anzeichen für einen Rückgang gegenüber Bitcoin aufweist, könnte einen schlimmeren Rückgang auf dem breiteren Altcoin-Markt signalisieren.

Die gesamte Altcoin-Marktkapitalisierung gegenüber BTC ist ebenfalls mehrjährig, dieses Muster scheint jedoch eher absteigend und nicht symmetrisch wie Ethereum zu sein.

Verwandte Lektüre | Der Altcoin-Markt bildet das gefährlichste Muster der Krypto

Absteigende Dreiecke auf dem Kryptomarkt waren in der Vergangenheit besonders tödlich. Es ist das gleiche Muster, das Bitcoin von 6.000 auf 3.000 US-Dollar und dann wieder von 13.000 auf 6.000 US-Dollar geschickt hat.

Jetzt erscheint es in der Altcoin Marktund es könnte dazu führen, dass das Vermögen von dezimiert wird Bitcoin Dominanz in den kommenden Tagen.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: