Analysten gehen davon aus, dass XRP nach dem Erreichen von 3-Jahrestiefs noch weiter sinken wird

Published by Danny Lehmann on


Der aggregierte Kryptowährungsmarkt hat in den letzten Tagen einen starken seitwärts gerichteten Handel erlebt, der in der Zeit nach dem jüngsten Aufschwung des Marktes Anfang dieser Woche eingetreten ist, der es XRP und anderen Altcoins ermöglichte, eine ordentliche Dynamik zu gewinnen.

Es scheint nun, dass XRP in der Lage sein könnte, kurzfristig einen deutlichen weiteren Abwärtstrend zu verzeichnen, obwohl die Bullen ihre Position über ihrer Schlüsselunterstützung bei 0,15 USD wiedererlangen können.

Ein Analyst merkt an, dass dieser nächste Ausverkauf bis zu 30% oder mehr betragen könnte, was ihn zu seiner fundamentalen Unterstützung zurückführt.

XRP erholt sich von mehrjährigen Tiefstständen, wenn sich der Kryptomarkt konsolidiert

Zum Zeitpunkt des Schreibens XRP handelt um 2% an seinem derzeitiger Preis von 0,154 USD, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber dem Tageshoch von über 0,16 USD darstellt.

Anfang dieser Woche konnte die Krypto eine bemerkenswerte Aufwärtsdynamik erzielen, die mit dem Anstieg von Bitcoin auf Höchststände von 6.900 US-Dollar einherging. Dies führte zu einer Rallye von bis zu 0,17 USD, wo es seinen Schwung verlor und auf sein aktuelles Preisniveau zurückging.

Diese jüngste Erholung war eine Ausweitung der Dynamik, die zum ersten Mal auftrat, als XRP auf Tiefststände von 0,09 USD fiel. Dort fand es eine signifikante Unterstützung, die es ihm ermöglichte, eine anständige Aufwärtsdynamik zu erzielen.

Dieser Preis war der niedrigste, den die umkämpfte Kryptowährung seit drei Jahren gesehen hat, was zeigt, wie bärisch dieser jüngste Preisverfall für die Krypto war.

„Ich schaue mir gerade das $ XRP-Diagramm an. Ich wusste nicht, dass es fast 3 Jahre Tief erreicht hat “, erklärte Josh Olszewicz, ein bekannter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, kürzlich in einem Tweet.

Analyst warnt vor einem bemerkenswerten kurzfristigen Rückgang in Richtung Grundgesteinsunterstützung

Livercoin – ein weiterer beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter – stellte fest, dass er damit rechnet XRP kurzfristig ein weiterer massiver Rückgang gegenüber dem Bitcoin-Handelspaar zu verzeichnen, der zu einem Krater von bis zu 30% führen könnte.

„Erwarten Sie einen weiteren Rückgang von 30% bei XRP. 2500 Sats unterstützen das Halten, aber Bullen werden irgendwann das Handtuch werfen “, erklärte er und zeigte auf die wichtige Unterstützungsstufe, auf der es gerade sitzt.

Wenn Sie sich das oben markierte Diagramm ansehen, scheint es, dass XRP bald abnehmen könnte seinen aktuellen BTC-Preis von 0,0000255 bis 0,00001778 in den kommenden Tagen und Wochen.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: