Von zu Hause aus zu arbeiten kann niemals dasselbe sein.

Bill Menezes, Senior Principal Analyst bei Gartner, dem globalen Forschungsunternehmen, stellt sich eine Welt nach Covid-19 vor, in der Geschäftsreisen möglicherweise begrenzt und große Teams weniger rentabel sind. Menezes stellt sich Szenarien vor, in denen kleinere Gruppen vor Ort benötigt werden, da andere Projekte mit Tools wie Virtual Reality oder Hochgeschwindigkeitsvideo, die über 5G bereitgestellt werden, remote steuern, bewerten und dokumentieren können. Ein Vorteil der Verwendung von 5G als Möglichkeit, Daten vom Feld zurück ins Büro zu übertragen, ist, dass „Sie die Anzahl begrenzen [of employees] die möglicherweise ausgehen und möglicherweise gefährlichen Bedingungen ausgesetzt sein müssen „, sagt er.

Wie Inc. Der Kolumnist Geoffrey James bemerkte kürzlich, dass es zwingende Gründe dafür gibt nicht zentralisierte Arbeitsplätze wird attraktiver: geringere Emissionen durch weniger Pendler, das Potenzial zur Beseitigung von Verzerrungen am Arbeitsplatz und Einsparungen für Unternehmen, die keine hochqualifizierten Arbeitskräfte mehr in einige der teuersten Gebiete des Landes verlagern müssen, nur weil diese Städte eine massive Unternehmenszentrale beherbergen . (Hallo, Silicon Valley.) Wie James in einem Jahrzehnt schreibt, werden „zentralisierte Büros (offen oder nicht) wie Telefonzellen sein, eine Sache, an die sich ältere Menschen als einmal nützlich erinnern, die aber seitdem irrelevant und veraltet sind und nicht existent. „

Während der wahre Wert von 5G erst bei der endgültigen Einführung verstanden wird, sieht Menezes Potenzial in den Innovationen, die sich keiner von uns im Moment vorstellen kann. „Als 4G vor einem Jahrzehnt eingeführt wurde, gab es wohl niemanden, der sagte: ‚Oh, 4G bedeutet, dass wir jetzt Uber haben werden. Das bedeutet, dass soziale Medien eine vorherrschende Kommunikationsplattform sein werden, weil alle kann überall auf Videos und andere Dinge zugreifen. ‚ Das sind die Dinge, an die wir nicht einmal wirklich gedacht haben „, sagt er.

Obwohl eine gewisse Abdeckung von 5G es als potenziellen Brandschlauch für Daten darstellt, kann ein Teil dieser Geschwindigkeit laut Menezes durch die Streaming-Anforderungen Ihres restlichen Haushalts und Ihrer Nachbarschaft beeinflusst werden. Wenn jeder ein Netzwerk mit enormen Datenanforderungen besteuert, sehen Sie möglicherweise selbst mit superschnellem 5G keine optimalen Geschwindigkeiten.

„Wir befinden uns in unbekannten Gewässern, einfach weil sich all dies schnell von einer Unternehmensumgebung mit einer ziemlich robusten Infrastruktur zu einer Heimumgebung entwickelt hat, in der Infrastrukturen manchmal robust sind und manchmal nicht“, sagt er. „Bisher habe ich nichts gesehen, was darauf hindeutet, dass es zu einer signifikanten Verschlechterung gekommen ist, aber ich denke, vor Ort wäre es überraschend, wenn einige Leute nicht einfach aufgrund einer neuen anhaltenden Spitzenauslastung irgendeine Art von Leistungsminderung erleben würden.“

Im weiteren Verlauf dieser Work-from-Home-Studie werden Unternehmen sehen, was für ihre Mitarbeiter funktioniert und was nicht. Die Tools, die sie verwenden, einschließlich der Art und Weise, wie sich jeder von uns verbindet, entwickeln sich ebenfalls weiter. Das nächste Jahrzehnt des Geschäfts entwickelt sich gerade und wie ein Generation legendärer StartupsEs wird in Häusern und Garagen geboren. Nur dieses Mal können diese potenziellen Branchengestalter für immer dort bleiben.

Veröffentlicht am: 30. März 2020



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: