In einer außergewöhnlichen Zeit handelte das Haus schnell und überstürzte Präsident Donald Trump am Freitag ein Rettungspaket in Höhe von 2,2 Billionen US-Dollar. Er warf einen Rettungsring in ein US-amerikanisches Wirtschafts- und Gesundheitssystem, das von der US-Regierung zurückgelassen wurde Coronavirus Pandemie.

Das Haus stimmte der umfassenden Maßnahme durch Stimmabgabe zu, da sich die starke Mehrheit beider Parteien hinter dem kolossalsten Gesetz zur wirtschaftlichen Entlastung in der Geschichte des Landes aufstellte. Es wird Zahlungen von bis zu 1.200 US-Dollar an Millionen von Amerikanern versenden, das Arbeitslosengeld stärken, großen und kleinen Unternehmen Kredite, Zuschüsse und Steuervergünstigungen anbieten und Milliarden mehr an Staaten, Kommunalverwaltungen und das fast überforderte Gesundheitssystem des Landes spülen.

Trump sagte, er werde die Maßnahme sofort unterzeichnen, selbst wenn die Zahl der Todesopfer in den USA 1.300 überstieg und die Zahl der bestätigten Infektionen über 93.000 stieg. Ein Rekord von 3,3 Millionen Menschen beantragte letzte Woche Arbeitslosenunterstützung, da immer mehr Unternehmen ihre Türen abschließen.

Rep. Joe Cunningham, D-S.C., Gab als viertes Mitglied des Kongresses bekannt, dass bei ihm COVID-19 diagnostiziert wurde.

Am Ende jedes Ganges in der Kammer des Hauses befanden sich Händedesinfektionsmittel, während die Debatte des Tages das neueste Bild davon skizzierte, wie die Gesetzgebung während einer Pandemie aussieht. Die meisten Gesetzgeber saßen gut voneinander entfernt, und zwischen den Reden wurden Mikrofone und Rednerpulte mit Hygienetüchern abgewischt.

„Das amerikanische Volk verdient eine regierungsweite, visionäre und evidenzbasierte Antwort, um diese Bedrohungen für sein Leben und seinen Lebensunterhalt anzugehen. Und sie brauchen sie jetzt“, sagte die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, D-Calif.

„Wir werden den Amerikanern dabei helfen. Wir werden dies gemeinsam tun“, sagte Kevin McCarthy, Vorsitzender der Minorität des Repräsentantenhauses in R-Calif.

Passage kam, nachdem sich demokratische und republikanische Führer zusammengeschlossen und einen Einzelgänger-GOP-Gesetzgeber ausmanövriert hatten. Der Abgeordnete Thomas Massie, R-Ky., Ein Libertärer, der sich gegen die Gesetzesvorlage aussprach und häufig die GOP-Führung bockte, versuchte, eine namentliche Abstimmung zu erzwingen.

„Herr Sprecher, ich bin hierher gekommen, um sicherzustellen, dass unsere Republik nicht einstimmig in einer leeren Kammer stirbt, und ich bitte um eine aufgezeichnete Abstimmung“, sagte Massie.

Er beschwerte sich auch auf Twitter darüber, dass die Führer beider Parteien gemeinsam geplant hätten, „Kongressmitglieder von der VERANTWORTLICHKEIT zu isolieren“, um die „größte Ausgabenrechnung in der Geschichte der Menschheit“ zu erstellen.

Ein Appell hätte viele im ganzen Land verstreute Gesetzgeber gezwungen, riskante Flüge zurück zum Kapitol zu unternehmen, und die Genehmigung einer Maßnahme, die ohnehin sicher sein würde, verzögert. Nachdem Massie seine Anfrage gestellt hatte, entschied der Kongressabgeordnete, der die Debatte leitete – Rep. Anthony Brown, D-Md. -, dass genügend Gesetzgeber anwesend waren, um eine Stimmabgabe zu ermöglichen, und der Gesetzentwurf wurde verabschiedet, als die meisten Mitglieder riefen: „Aye!“

Massies Umzug hatte Trump und viele Gesetzgeber wütend gemacht.

Trump twitterte, dass Massie „ein Grandstander der dritten Klasse“ sei und sagte, er sollte aus der GOP herausgetrommelt werden. „Er ist eine Katastrophe für Amerika und für den Great State of Kentucky!“ Trump schrieb.

Die Debatte war größtenteils versöhnlich, und Mitglieder beider Parteien lobten die Maßnahme als Rettung für eine verwüstete Nation.

„Obwohl niemand mit jedem Teil dieses Rettungsgesetzes einverstanden sein wird, stehen wir vor einer Herausforderung, die in der Geschichte Amerikas selten zu sehen ist. Wir müssen jetzt handeln, sonst wird der Tribut an Leben und Lebensunterhalt weitaus höher sein“, sagte Rep. Kevin Brady, R- Texas.

„Wir haben keine Zeit zum Zittern“, sagte Rep. Gerald Connolly, D-Va. „Wir haben keine Zeit für ideologische oder kleinliche Partisanenkämpfe. Unser Land braucht uns als einen.“

Trotzdem gab es Ausbrüche.

Freshman Rep. Haley Stevens, D-Mich., Zog rosa Latexhandschuhe an und schrie weit über ihre zugewiesene Minute hinaus. Sie sagte, sie spreche „nicht aus persönlicher Aufmerksamkeit, sondern (um Sie zu ermutigen), diese Krankheit ernst zu nehmen“. Vieles von dem, was sie sagte, war über den republikanischen Rufen nicht zu hören.

„Auf dem Weg nach Washington, um über die Pandemiegesetzgebung abzustimmen. Da ein Mitglied des Kongresses sich weigert, Sofortmaßnahmen zuzulassen, muss der gesamte Kongress zurückgerufen werden, um im Repräsentantenhaus abzustimmen“, schrieb Rep. Peter King, R-N.Y., Auf Twitter. „Infektionsrisiko und Risiko einer Verzögerung der Gesetzgebung. Schändlich. Unverantwortlich.“

Die gewisse Zustimmung des Hauses wurde am Mittwoch möglicherweise telegrafiert, als der Senat das Gesetz 96-0 verabschiedete.

Es ist unwahrscheinlich, dass die jüngste Gesetzesvorlage das Ende der Reaktion des Bundes darstellt. Pelosi sagte, dass Themen wie großzügigere Zahlungen von Lebensmittelmarken, Hilfe für staatliche und lokale Regierungen und Familienurlaub in späteren Gesetzen möglicherweise erneut behandelt werden.

Schlüsselelemente der Gesetzgebung sind nicht getestet, wie Zuschüsse an kleine Unternehmen, um die Arbeitnehmer auf der Gehaltsliste zu halten, und komplexe Kreditprogramme für größere Unternehmen.

Politische Entscheidungsträger befürchten, dass Bürokratien wie die Small Business Administration überfordert sein könnten, und Konservative befürchten, dass ein neues, großzügiges Arbeitslosengeld Arbeitslose davon abhält, wieder in die Arbeitswelt zurückzukehren. Ein neues subventioniertes Kreditprogramm in Höhe von 500 Mrd. USD für größere Unternehmen ist ebenfalls nicht bewiesen.

Die Rechnung finanziert eine Antwort mit einem Preisschild, das der Hälfte des gesamten jährlichen Bundeshaushalts von mehr als 4 Billionen US-Dollar entspricht. Die Schätzung von 2,2 Billionen US-Dollar ist die beste Schätzung des Weißen Hauses für die darin enthaltenen Ausgaben.

Die Gesetzgebung sieht einmalige Direktzahlungen an Amerikaner in Höhe von 1.200 USD pro Erwachsenem in Höhe von bis zu 75.000 USD pro Jahr und 2.400 USD in Höhe von bis zu 150.000 USD an ein Ehepaar mit einem Betrag von 500 USD pro Kind vor.

Die Arbeitslosenversicherung wird weitaus großzügiger sein. Bis Ende Juli werden 600 US-Dollar pro Woche für die regulären staatlichen Arbeitslosenzahlungen verwendet. Staaten und Kommunalverwaltungen erhalten zusätzliche Mittel in Höhe von 150 Milliarden US-Dollar, um ihnen bei der Bereitstellung von Basis- und Notfalldiensten während der Krise zu helfen.

Die Gesetzgebung sieht auch ein 454-Milliarden-Dollar-Programm für garantierte, subventionierte Kredite an größere Industrien vor, in der Hoffnung, Kredite in Höhe von bis zu 4,5 Billionen Dollar an notleidende Unternehmen, Staaten und Kommunen zu vergeben. Alles liegt im Ermessen des Finanzministeriums, obwohl Unternehmen, die von Trump oder unmittelbaren Familienmitgliedern und Mitgliedern des Kongresses kontrolliert werden, nicht förderfähig sind.

Es gibt auch 150 Milliarden US-Dollar für das Gesundheitssystem, einschließlich 100 Milliarden US-Dollar für Zuschüsse an Krankenhäuser und andere Gesundheitsdienstleister, die unter der Belastung durch COVID-19-Fälle leiden.

Die Republikaner drängten erfolgreich auf eine Steuergutschrift für die Mitarbeiterbindung, die Unternehmen, die Mitarbeiter auf der Gehaltsliste halten und 50% des Gehaltsschecks der Arbeitnehmer bis zu 10.000 USD abdecken, schätzungsweise 50 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellt. Unternehmen können auch die Zahlung der 6,2% Sozialversicherungssteuer aufschieben. Eine enorme Steuervergünstigung für Zinskosten und Betriebsverluste, die durch die Steuerüberholung 2017 begrenzt wurde, wurde zu einem Preis von 200 Milliarden US-Dollar für den Immobiliensektor wiederhergestellt.

Weitere 45 Milliarden US-Dollar werden zusätzliche Hilfe durch die Federal Emergency Management Agency für lokale Reaktionsbemühungen und gemeinnützige Dienste finanzieren.

Die meisten Menschen, die sich mit dem neuen Coronavirus infizieren, haben leichte oder mittelschwere Symptome wie Fieber und Husten, die sich in zwei bis drei Wochen bessern. Bei einigen, insbesondere bei älteren Erwachsenen und Menschen mit bestehenden Gesundheitsproblemen, kann dies zu schwereren Krankheiten führen, einschließlich Lungenentzündung oder Tod. – – Die Associated Press

Veröffentlicht am: 27. März 2020



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: